09.11.2015

Errichtung einer Produktionshalle mit zwei Nebengebäuden – Technologie-Zentrum für Oberflächentechnik und Umweltschutz / Leipzig

Die TZO GmbH Leipzig ist ein mittelständisches Unternehmen, dessen Kerngeschäft die Produktionsbereiche die galvanische Beschichtung, die Isolierbeschichtung von Elektromotorenteilen und die Lack- und Pulverbeschichtung sind. Für die Galvanotechnik wurde eine neue Produktionshalle aus Stahlbeton-Fertigteilen errichtet, die im Juli 2014 feierlich übergeben wurde.

 


 

Bearbeitungszeitraum:2013 bis 2014
Auftraggeber:Finsterwalder Bau-GmbH Sonnewalde
Bauherr:EDEKA Logistikgesellschaft Nordwest GmbH Minden
Bruttogrundfläche:1.700 m²
Leistungsumfang:Objektplanung Leistungsphase 5
Tragwerksplanung Leistungsphase 4 - 5
Fertigteilplanung
Wärmeschutz