Neubau IKEA Distributionszentrum

Errichtung eines der größten Distributionszentren Europas

Leistungsumfang

  • Ausführungsplanung Architektur
  • Statik und Tragwerksplanung
  • Fertigteil- und Ortbetonplanung
Weitere Informationen

Nördlich von Dortmund entstand in mehreren Bauabschnitten eines der größten Distributionszentren Europas im Auftrag der IKEA Distribution Services GmbH.

Bau-Consult Hermsdorf war mit der Ausführungsplanung Architektur sowie mit dem kompletten Leistungsbild Tragwerksplanung einschließlich statischer Berechnungen durch den jeweiligen Generalunternehmer bzw. durch den Bauherrn direkt beauftragt.

Es entstanden nachfolgende Bauteile, Brutto-Grundflächen:

  • ELF 1 (inkl. Verwaltung), 140.800m²
  • ELF 2 (inkl. Verwaltung), 127.000m²
  • ADO 1 (inkl. Verwaltung), 57.000m²
  • Sprinklergebäude, 1.100m²
  • Pförtner Eingang/Ausgang, 900m²

Insgesamt wurden über 30.000 m³ Beton-Fertigteile verbaut.

 

Konstruktion Hochregallager:

eingespannte Fertigteilstützen, teils mit PEIKKO-Anschlüssen (Länge ca. 32m - 34m), Komplextrennwände F180 als Monowände und Porenbetonelemente

 

Konstruktion konventionelle Hallen:

eingespannte Fertigteilstützen, Dachbinder vorgespannt, z. T. als Stahlfaserbinder Fertigteil-Überladebrücken, Fertigteil-Sandwich- und Blechfassade

Weitere Projekte

Kontakt

Jetzt Projekt Planen

Sie möchten ein bevorstehendes Bauvorhaben in die Tat umsetzen und suchen noch ein kompetentes Planungsbüro? Sie haben Fragen zur Tragwerksplanung oder Architektur?

Für all Ihre Anliegen stehen Ihnen unsere fachkundigen Kolleginnen und Kollegen gern zur Verfügung.