Neubau Produktionsgebäude Siegert TFT

Produktionserweiterung ProLine D6

Leistungsumfang

  • Objektplanung Gebäude Leistungsphasen 1 - 8
  • Objektplanung Freianlagen Leistungsphasen 1 - 8
  • Tragwerksplanung Leistungsphasen 1 - 6
  • Fertigteilplanung
  • Brandschutzplanung
  • Wärmeschutz
  • Sicherheits- und Gesundheitskoordination
  • TGA-Planung
Weitere Informationen

Die Siegert TFT GmbH wurde 1992 gegründet und stellt heute mit 100 Mitarbeitern sowohl Standardprodukte als auch kundenspezifische Komponenten aus den Bereichen der Sensorik (Druck, Kraft, Temperatur, Strömung und Beschleunigung), der Präzisionswiderstandstechnik (Einzelwiderstände und Netzwerke) und der Funktionsbeschichtungen (Schaltungsträger) her.


Nachdem BCH schon 2007 mit der Planung des Labor- und Verwaltungsgebäudes der Siegert TFT beauftragt war, übertrug der Bauherr auch für den Neubau der Produktionserweiterung die gesamte Gebäudeplanung (Architektur, Tragwerksplanung, Haustechnik, Wärmeschutz, Brandschutz, SIGEKO) über alle Leistungsphasen an BCH. Im Neubau entstanden auf 1.600 Quadratmetern hochmoderne Produktionsräume, zum Teil als Reinräume. Der realisierte Entwurf nimmt Bezug auf die vorhandene Bebauung und passt sich so an, dass der Gebäudekomplex als eine Einheit wahrgenommen wird. Durch den Einsatz von Stahlbetonfertigteilen in der Tragkonstruktion konnte die Bauzeit so verkürzt werden, dass das neue Gebäude termingerecht zur Absicherung des Starts der neuen Produktionslinie zur Nutzung übergeben werden konnte.

Weitere Projekte

Kontakt

Jetzt Projekt Planen

Sie möchten ein bevorstehendes Bauvorhaben in die Tat umsetzen und suchen noch ein kompetentes Planungsbüro? Sie haben Fragen zur Tragwerksplanung oder Architektur?

Für all Ihre Anliegen stehen Ihnen unsere fachkundigen Kolleginnen und Kollegen gern zur Verfügung.